Berichte: Einschulung

Einschulung 2020

Im Schuljahr 2020/21 durften wir 23 Schulanfänger und Schulanfängerinnen an unserer Schule willkommen heißen.

Normalerweise begrüßen wir unsere I-Dötzchen mit einem Schulanfänger-Gottesdienst in der Kirche. In diesem Jahr war dies leider aufgrund der Corona-Pandemie nicht möglich. Jedoch fanden wir eine wunderbare Alternative. Der Gottesdienst fand für Kinder und Eltern bei strahlendem Sonnenschein auf dem Schulhof der Grundschule Wartenberg statt. Das Pfarrerehepaar Gütgemann und Frau Weber begrüßten die Anwesenden zu Beginn. Im Anschluss sangen die Kinder der Klassen 3a und 3b (mit Abstand) ein schönes Willkommenslied. Im Gottesdienst erhielten die neuen Schülerinnen und Schüler vom Pfarrerehepaar Gütgemann den Segen Gottes und zur Erinnerung ein kleines Geschenk. Auch Frau Weber, Schulleiterin und zukünftige Klassenlehrerin, hatte etwas für die Kinder. Sie schenkte einen Lolli, mit dem sie Geduld, Ausdauer, aber auch Spaß in der Schule wünschte. Mit Brause-Brocken gab sie einen Ausblick auf viele Abenteuer, Spannung und eine prickelnde Zeit. Abschließend soll ein kleiner Schutzengel die Kinder auf ihrem Weg begleiten und beschützen. Auch erinnerte sie damit an viele helfende und unterstützende Hände: die Eltern, Verwandten, Lehrkräfte und Freunde.

Nach diesem offiziellen Teil ging Frau Weber mit den Schulanfängern in die Klasse. Während sie die Hygieneregeln und einander näher kennenlernten, den Klassenraum erforschten und erste Aufgaben erhielten, wurden die Eltern traditionsgemäß von den Eltern der 2. Klassen mit Kaffee, Kuchen und Deftigem versorgt. Den Abschluss in der Klasse bildete die Übergabe der Schultüten durch Frau Weber und ein Klassenfoto. Damit endete ein toller Tag – trotz Corona.

Am Mittwoch begrüßte der Förderverein der Schule die I-Dötzchen mit einer Wasserflasche, die sie nun täglich an den schuleigenen Wasserspendern befüllen können. 

Einschulung 2019

Im Schuljahr 2019/20 durften wir 31 Schulanfänger und Schulanfängerinnen an unserer Schule begrüßen.

Der erste Schultag begann mit einer Schulaufnahmefeier für Schulanfänger, Eltern, Großeltern, Paten… in der evangelischen Kirche. Eingebettet in einen Schulanfangsgottesdienst, der von Pfarrer Sven Kießling und der Schulleiterin Nicole Weber gestaltet wurde, wurden die Kinder herzlich begrüßt und erhielten Gottes Segen zu dem Thema “BEHÜTET SEIN”, was wir allen Schülern und Schülerinnen an unserer Schule wünschen. Außerdem gestalteten Schulkinder der 2. Klasse den Gottesdienst musikalisch mit.

Nach diesem offiziellen Teil gingen alle gemeinsam in die Schule. Dort verbrachten die Kinder ihre erste Unterrichtszeit mit ihrem Klassenlehrer Herr Höcher bzw. ihrer Klassenlehrerin Frau Schwichtenberg in der Klasse, um im Anschluss in diesem Rahmen die Schultüte von ihren Eltern zu erhalten, die bereits vorher in der Schule abgegeben wurden. Im Anschluss daran wurden Fotos gemacht.

Während die Kinder ihren ersten Unterricht hatten, wurden die Eltern und Verwandten traditionsgemäß von den Eltern der 2. Klassen mit Kaffee und Kuchen versorgt.

Einige Tage später begrüßte auch der Förderverein mit einer kleinen Schultüte und einem Glücksstein die neuen Schulkinder.

Schüler*innen

Lehrer*innen

Erfolgreiche Jahre

Kontakt

Grundschule Wartenberg
Schillerstraße 1
36367 Wartenberg

Telefon: 06641 3180

E-Mail: poststelle@grundschule.wartenberg.schulverwaltung.hessen.de